Kernmaterial für den Schwimmbadbau

Um die Widerstandsfähigkeit der Wände und des Bodens von Schwimmbädern zu gewährleisten

Um die Widerstandsfähigkeit der Wände und des Bodens von Schwimmbädern zu gewährleisten, die durch sehr starke innere und äußere Stöße und durch eine mögliche Verschiebung des Grundwasserspiegels hervorgerufen werden, bietet nidaplast eine Reihe nidaskin von Produkten Polypropylen-Waben-Sandwichplattenkerne die als vertikale und horizontale Verstärkung dienen mögen starre Paneele, Strukturpaneele, fertige Sandwichpaneele. DieWabenplatten in Kombination mit der Polyesterstruktur des Schwimmbeckens ihre Rolle als Hebel oder Ausgleichsarme erfüllen, sobald das mit Wasser gefüllte Schwimmbecken hinterfüllt wird, wodurch auch der Trommelfelleffekt am Boden beseitigt wird.

Verbund-Waben-Sandwich-Paneele zur Aussteifung eines Schwimmbeckens 

In der Tat, mit Hilfe des Wasserdrucks, der auf die Beckenboden, das Wände, die von diesen Verstärkungsstrukturen gehalten werden, neigen dazu, nach innen zu drücken, wodurch ein Gegendruck entsteht, der den seitlichen Druck des enthaltenen Wassers aufhebt. DieVerstärkung Horizontalen stellen eine starre Verbindung zwischen jedem vertikalen Bewehrungselement her und verhindern somit jegliches Einsetzen einer horizontalen Biegung. Dank des versteiften Bodens, der das Endprodukt weniger zerbrechlich macht, ist das Ineinandergreifen der Becken möglich, was die Logistik erleichtert.

Entdecken Sie unsere zugehörigen Produkte

NIDAPLAST 8

Nidaplast 8 ist das Standardprodukt im Sortiment. Es ist für den Einsatz durch Kontakt- oder...

NIDAPLAST 8DB

Die nidaplast 8DB wurde speziell entwickelt, um die Herstellung von Formteilen zu erleichtern. Sein 30x30...