EP STINKT

Die Regenwasserspeichermodule nidaplast EP und nidaflow sind Polypropylen-Wabenblöcke der SAUL-Familie (Ultra Light Honeycomb Structures).
Diese Nidaplast-Strukturen bestehen aus Waben (Alveolen mit einem Durchmesser von 50 mm).

Lesen Sie die Beschreibung

Dicke
Abmessungen

Von : m3

Die Blöcke und Wabenplatten sind in 2 Stärken erhältlich, um die Höhe der Struktur so gut wie möglich an die Belastungsgrenze der Baustelle anzupassen. Sie fördern die Speicherung von Regenwasser und ermöglichen die Schaffung eines unterirdischen Reservoirs für versickertes Wasser.

Retentionsmodule messen 2400 mm x 1200 mm
Eine Wabenplatte mit einer Dicke von 120 mm entspricht ca. 0,35 m3. Eine Palette enthält 21 Platten oder 7,25 m3.
Ein 520 mm dicker Wabenblock entspricht 1,5 m3. Eine Palette enthält 5 Blöcke oder 7,5 m3.

Drei Belastungsklasse stehen zur Verfügung: 400 - 500 - 600 kPa.

Die Produktfamilie nidaplast EP und nidaflow ermöglicht Anwendungen zur temporären unterirdischen Speicherung von Regenwasser in Grünanlagen, unter leichten Straßen oder unter schweren Straßen (Senkdruckfestigkeit bis 60 T / m²) und ermöglicht Verfüllhöhen bis 4,30 m (für die EP600-Block).

Regenwasserspeichermodule werden für den Bau von unterirdischen Bauwerken wie Feuerreserven, Entwässerungsgräben, Versickerungs- oder Regenrückhaltebecken verwendet.

Dies sind saubere und selbstreinigende Systeme, die dank des im unteren Teil der Struktur befindlichen Schlauchs keine Verstopfungsgefahr aufweisen.
Die Zellblöcke sind beidseitig mit einem 45 g/m2 Geotextil versehen.
Die Struktur kann gereinigt werden und kann per Kamera im Schlauch inspiziert werden.

Die Leichtigkeit des Produkts (von 35 bis 50 kg / m3) ermöglicht eine einfache und wirtschaftliche Verlegung. Die sehr gute chemische Beständigkeit von Polypropylen begrenzt das Risiko einer Beschädigung durch unbeabsichtigte Verschmutzung.

Polypropylenblöcke sind für das Grundwasser umweltfreundlich.

Sie sind unempfindlich gegenüber Wasserstandsschwankungen und Lastrückgewinnung in feuchter Umgebung.

Das in Frankreich hergestellte nidaplast EP-Sortiment steht unter dem technischen Gutachten des CSTB und DIBT Z-42. 1-573 zugelassen.

Produktbezogene Anwendungen

Unterirdische Regenwasserbewirtschaftung

Unterirdische Regenwasserbewirtschaftung

Im Rahmen der Vorbeugung von Überschwemmungen bietet Nidaplast Lösungen für die Regenwasserbewirtschaftung an und setzt dabei auf so genannte alternative, innovative und nachhaltige Techniken, vo [...]

Entwässerungsgraben

Entwässerungsgraben

Entwässerungsgraben, Versickerungsgraben oder Infiltrationsgraben, unsere alternativen Techniken, um sie zu erreichen.

Unsere Leistungen

Nidaplast-Produkte sind weltweit in vielen Anwendungen zu finden, darunter Schotterparkplätze, Regenrückhaltebecken, leichte Straßendämme und leichte Verbundstoffteile für den Bootsbau.

0
Städtisches Parken in stabilisiertem Kies
1
Transparente Hinterfüllung im Hauptbett eines Wasserlaufs
2
Die Wabe in Freizeitfahrzeugen