NIDAPLAST 8R-RI

Nidaplast Waben sind Wabenstrukturen, die aus 8 mm Waben bestehen und aus extrudiertem Polypropylen bestehen.

Das nidaplast 8RI ist ein ideales Produkt für die Infusionstechnik. Seine speziell verstärkte PP-Folie (Polypropylen) hält dem Druck des Harzes bei der Installation und verhindert so, dass das Harz die Zellen füllt.

Die Oberflächenbeschichtung (Polyestervlies) ermöglicht das Kaschieren oder Kleben von praktisch jedem Material für Anwendungen in vielen Bereichen: Bau, Verkehr, Wassersport, Industrieausrüstung, Sport, Freizeit usw.

Die nidaplast-Platten werden an unserem Industriestandort in Frankreich hergestellt.

Lesen Sie die Beschreibung

Dicke
Abmessungen

Von : Stük

Das Produkt Nidaplast 8RI besitzt das "Certificate of Naval Approval", ausgestellt von DNV. Zertifikat des Germanischen Lloyd.

Abmessungen des großen Paneels: 2500 x 1220 mm
Verschiedene Dicken: von 5 bis 40 mm (andere Dicken auf Anfrage)
Zellgröße: 8 mm
Indikative Fläche / m² für eine 20-mm-Platte: 1,9 kg / m2

Das Polyestervlies auf den nidaplast Wabenkernen bietet eine ideale Oberfläche für die Imprägnierung mit duroplastischen Harzen (Polyester, Epoxid etc.).
Die Thermoverschweißung dieses Vlieses mit der Wabenstruktur sorgt für perfekten Halt.

Bei nidaplast RI ist die unter das Vlies gelegte Kunststofffolie dicker (300 µm) als bei nidaplast 8 (50 µm).

Die Wabe besteht aus Polypropylen, einem langlebigen und zu 100 % recycelbaren Material.
Die Wabenstruktur aus 95 % Vakuum verbraucht wenig Material bei gleichzeitig hohen mechanischen Eigenschaften.

Wir verkaufen ausschließlich an Fachleute mit einem Mindestbestellwert.
Wenn Sie ein Fachmann sind, kontaktieren Sie uns bitte, um Ihre Anforderungen zu besprechen.

Produktbezogene Anwendungen

Unsere Leistungen

Nidaplast-Produkte sind weltweit in vielen Anwendungen zu finden, darunter Schotterparkplätze, Regenrückhaltebecken, leichte Straßendämme und leichte Verbundstoffteile für den Bootsbau.

0
Städtisches Parken in stabilisiertem Kies
1
Transparente Hinterfüllung im Hauptbett eines Wasserlaufs
2
Die Wabe in Freizeitfahrzeugen